Terminkalender, Kirchenanzeiger und Pfarrbrief finden Sie ab sofort unter »Download«

Die Orgel in der Friedhofkirche

Orgel Friedhofkirche

Eine AHLBORN Sakral Orgel „HYMNUS III“ befindet sich seit November 2016 in der Friedhofkirche. Da ein nahezu ebenerdiger Zugang möglich ist, kann das Instrument relativ leicht für Konzerte oder Gottesdienste im Freien abtransportiert werden. Die Orgel verfügt über 30 Register (Samples), vielfältige Spielhilfen und einem eingebauten 4-Spur-Sequenzer. Die Klangabstrahlung erfolgt über zwei separate Lautsprecher, ein Subwoofer ist im Orgelgehäuse integriert.

Disposition der insgesamt 3 Werke:

Hauptwerk (I. Manual): Bordun 16', Prinzipal 8', Rohrflöte 8', Oktave 4', Spitzflöte 4', Super Oktave 2', Mixtur 4f., Sesquialter 2f., Trompete 8'.

Schwellwerk (II. Manual): Gedackt 8', Gamba 8', Prinzipal 4', Gemshorn 4', Nasard 2 2/3', Blockflöte 2', Terz 1 3/5', Scharff 3f., Vox Celeste 8', Oboe 8', Tremolo.

Pedal: Prinzipal Bass 16', Subbass 16', Oktavbass 8', Gedeckt Bass 8', Oktave 4', Mixtur 4f., Contra Fagott 16', Regal 4'.


weiter zu »Orgel im Seniorenheim Haus Ziegelanger«