Terminkalender, Kirchenanzeiger und Pfarrbrief finden Sie ab sofort unter »Download«

Katholischer Kirchenchor Tirschenreuth

Unser Kirchenchor kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Bereits im Januar 1995 wurde den Sängerinnen und Sängern durch KMD Erich Weber die „Palästrina-Medaille“ des Allgemeinen Cäcilienverbandes Deutschland verliehen, nicht nur für nachweislich 100-jähriges Bestehen, sondern auch für bis heute umfangreiches gesungenes Repertoire zur Gestaltung der Liturgie in der Stadtpfarrkirche „Mariä Himmelfahrt“ in Tirschenreuth.

Katholischer Kirchenchor Tirschenreuth

Mit Chorleiter Werner Fritsch treffen sich die stets engagierten Chormitglieder jeweils freitags von 20.00 bis 21.30 Uhr (bzw. 19.30 bis 21.00 Uhr in den Wintermonaten) im Haus St. Josef (Nähe Hauptportal Stadtpfarrkirche) zur Singstunde. Einige SängerInnen können bereits auf eine 40-, 50- oder gar 60-jährige Choraktivität zurückblicken. Dadurch steht an den Hochfesten unserer Kirche wie z.B. Weihnachten, Ostern, Kirchweih usw. eine gut bestückte und durchaus anspruchsvolle Literaturliste zur Verfügung. Umgekehrt ist es unabdingbar, dass neuer Nachwuchs bereit ist, in dieses manchmal zeitintensive und auch beschwerliche Ehrenamt hineinzuwachsen.

Trotz des hohen Durchschnittsalters der Chormitglieder gehören wir zu den modernsten Kirchenchören weit und breit. Wir singen ein vergleichsweise großes Repertoire an Neuen Geistlichen Liedern (NGL), den sogenannten rhythmischen Messen, englischsprachige Titel und Gospelgesänge, eine „Karaoke-Messe“ für Chor mit Playback-Begleitung, weiter beispielsweise eine Messe mit der interessanter Instrumentierung Cello und Gitarre oder ein Stück aus einer Bach-Kantate mit „Original Oberkrainer Begleitung“ und, und, und ... Nicht zuletzt sind wir mit eigens produzierte Videoclips auf dem Internetportal YouTube vertreten. Das ganze klassische Repertoire von der Motette bis zur Mozart-Messe mit Orchester können wir selbstverständlich auch. Haben wir Sie neugierig gemacht? Fragen kostet nichts. Chorleiter Werner Fritsch beantwortet gerne Ihre Fragen zum Singen und zur Chorpraxis. Einen Versuch ist es auf jeden Fall wert ...