Terminkalender, Kirchenanzeiger und Pfarrbrief finden Sie ab sofort unter »Download«

Baldassare Galuppi, Missa in C

Baldassare Galuppi

Baldassare Galuppi wurde am 18. Oktober 1706 in Burano bei Venedig geboren und verstarb 3. Januar 1785 in Venedig. Als italienischer Komponist machte sich Galluppi einen Namen in der weltlichen Musik (opera buffa und opera seria). Erst nach 1768 widmete sich vermehrt der Kirchenmusik.

Galuppis Ordinariumsvertonung „Missa in C“ folgt dem Ideal der altklassischen Mehrstimmigkeit, der Musik eines Palestrina Vittoria. A capella vorgetragen ist diese Komposition bestens geeignet für die ernsteren Zeiten wie Advent oder Fastenzeit. Sie reiht sich ein in die Folge von kurzen Messen im Stile cantico wie Messen von Casali und Hassler, die unter den Kirchenchören eine weite Verbreitung erfahren haben. Galuppi selber ist eher selten zu hören, womit unser Tirschenreuther Kirchenchor mal wieder eingefahrene Wege verlässt und seltene gesungene Meister zu Gehör bringt. Wir singen die Messe in einer Bearbeitung von Msgr. Can. Dr. Hermann Bäuerle.

am Zweiten Fastensonntag, 21. Februar 2016
um 9.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche.
Leitung: Werner Fritsch.

Wir laden dazu herzlich ein!



* Neue Sängerinnen und Sänger sind uns immer willkommen. Informieren Sie sich bitte bei unserem Chorleiter unter Kontakt.